Abo: Gründer-Sprechstunde (14-tägig)

Abo: Gründer-Sprechstunde (14-tägig)

Normaler Preis
€89,90
Normaler Preis
Sonderpreis
€89,90
Einzelpreis
pro 
Verfügbarkeit
Ausverkauft
inkl. MwSt.

14-tägiges Sprechstunden-Webinar

Info-Service zum Bereich Existenzgründung in der Kinder- und Jugendhilfe

Referent:

Dr. Frank Plaßmeyer
Geschäftsführender Gesellschafter der IJOS GmbH  

Inhalte:

Unser 14-tägiger IJOS - Info-Service setzt sich zusammen aus:

  • 14-tägiges Sprechstunden-Webinar (i.d.R. jeweils freitags um 16:00 Uhr) mit dem geschäftsführenden Gesellschafter der IJOS GmbH, Herrn Dr. Frank Plaßmeyer sowie weiteren Fachberater*innen der IJOS GmbH (ca. 30 – 60 Minuten)
  • 14-tägige Bereitstellung einer Videoaufzeichnung im Nachgang. Sie erhalten alle 14 Tage eine Videoaufzeichnung.
  • Regelmäßige Behandlung der folgenden Themen:
    - Die Neuigkeiten der letzten Woche
    - Aktuelle Korrespondenzbeispiele
    - Teilnahme an Live-Beratungen
    - Live-Interviews mit Gründer*innen
    - Fragen der Teilnehmer*innen

    Wichtig: Dieser wöchentliche Info-Service ist für Mitglieder des IJOS Servicecenter ohne Zusatzkosten verbunden.

    Unser Angebot für Sie:

    • 365-Tage-Flatrate für 29,90 Euro/Monat (inkl. 19 % MwSt.), jährliche Rechnungsstellung, fortlaufendes Abonnement, jederzeit kündbar jeweils zum Ende des jährlichen Abrechnungszeitraumes
    • 90-Tage-Flatrate für 49,90 Euro/Monat (inkl. 19 % MwSt.) – Rechnungsstellung alle 90 Tage  – fortlaufendes Abonnement, jederzeit kündbar jeweils zum Ende des 90-tägigen Abrechnungszeitraumes
    • 30-Tage-Flatrate für 89,90 Euro (inkl. 19 % MwSt.) – Zugang endet automatisch

    Das Abo endet automatisch nach Ablauf des von Ihnen gewählten Zeitraums und wird nicht automatisch verlängert.

    Wir behalten uns vor, das Angebot bei zu geringer Nachfrage zu streichen, wobei in einem solchen Fall eine anteilige Rückzahlung der Abogebühr an Sie erfolgt. 

    Je nach terminlicher Eingebundenheit der Referenten behalten wir uns vor, unseren Kunden auch aufgezeichnete Veranstaltungen zur Verfügung zu stellen.

    Die Sprechstunde findet erstmalig am 31. August 2020 statt.